Bebbi-Bryys an Herzog & de Meuron

06.02.2020 – Die Bürgergemeinde ehrt die Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron mit dem Bebbi-Bryys 2020. Die Preisfeier im Stadthaus findet im Juni statt.

Alle zwei Jahre verleiht die Bürgergemeinde Persönlichkeiten, die sich um die Stadt Basel besonders verdient machen, den Bebbi-Bryys. 

Die Preisträger 2020 heissen Jacques Herzog und Pierre de Meuron. Der Bürgerrat möchte ihre herausragenden Verdienste als in Basel und weltweit tätigen Architekten würdigen: Ihre Architektur verlässt sich nie auf eine bereits dagewesene Norm. Mit ihren Meisterwerken tragen Herzog & de Meuron den Namen unserer Stadt in alle Welt.

Die Bebbi-Bryys-Feier findet am 10. Juni in geschlossenem Rahmen statt.

Bild: © 2011, Marco Grob