Krippenweg goes Stadthaus

25.11.2021 – Auch diesen Advent sind in der Grossbasler Innenstadt Weihnachtskrippen zu entdecken eine davon im Basler Stadthaus.

Die Stationen des Basler Krippenwegs sind in der ganzen Stadt zu entdecken eine davon dieses Jahr im Stadthaus.

Die Figur im Stadthaus hat Norman Altermatt geschaffen – Forstwart im Forstbetrieb der Bürgergemeinde der Stadt Basel und ausserdem ein renommierter Kettensägekünstler. Was lag also näher, als Norman mit dem Sägen von Krippenfiguren zu beauftragen? Ansonsten ein international tätiger Meister speziell im Schaffen von lebensechten Tierfiguren nahm sich Norman der Heiligen Familie an. Genau nach Wunsch entstand ein stilisiertes Krippenensemble aus Maria, Josef und Kind – zu sehen bis Ende Jahr in der Halle des Stadthauses, auch abends und am Wochenende durch die neue Glastür.

Die Aktion soll zum Innehalten und Durchatmen einladen. Wir wünschen einen besinnlichen Advent.

Die Bürgergemeinde engagiert sich seit vielen Jahren auch mit anderen Aktionen und Sponsorings für eine stimmungsvolle Basler Weihnacht, u.a. versorgt der BG-Forstbetrieb die Stadt mit Weihnachtsbäumen und und auch die festliche Beleuchtung wird unterstützt.