Die Schweizer Staatsangehörigkeit erlangen

Die Bürgergemeinde freut sich über alle ausländischen Bürgerrechtsbewerbenden, denen das Wohl der Stadt und des Landes am Herzen liegt. Mit ihrem Einbürgerungsgesuch bringen sie ihre Verbundenheit zum Ausdruck.

Schauen Sie auch in unser Merkblatt für äusländische Staatsangehörige zum Erwerb des Basler Bürgerrechts.

Voraussetzungen

Wenn Sie ein Einbürgerungsgesuch stellen wollen, müssen Sie die eidgenössischen und die kantonalen Voraussetzungen zum Wohnsitz erfüllen. Das heisst, Sie müssen sich insgesamt mindestens zehn Jahren in der Schweiz aufgehalten haben und seit mindestens zwei Jahren in der Stadt Basel wohnhaft sein.

Anmeldung

Sind diese Voraussetzungen gegeben, reichen Sie Ihr Einbürgerungsbegehren bitte beim kantonalen Migrationsamt ein. Das Amt befindet sich an der Spiegelgasse 12 und ist telefonisch unter 061 267 70 70 erreichbar.

Informationsveranstaltung

Nach der Anmeldung werden Sie zu einer Informationsveranstaltung der Bürgergemeinde ins Stadthaus eingeladen. Dabei erfahren Sie mehr über den Ablauf eines Einbürgerungsverfahrens und über die Anforderungen, die Sie dabei erfüllen müssen. Zudem erhalten Sie wertvolle Informationen über die unterstützenden Angebote der Bürgergemeinde wie zum Beispiel den «Kompaktkurs Einbürgerung» und den Kurs «Fit für Basel».

Gespräch

Zur Beurteilung wird Ihr Einbürgerungsgesuch vom Migrationsamt an die Bürgergemeinde weitergeleitet. Nach Erhalt werden Sie von der Bürgergemeinde zu einem persönlichen Gespräch mit der Einbürgerungskommission eingeladen. Dieses Gespräch hat auch Testcharakter. Die Kommission überprüft dabei, ob Sie die Voraussetzungen für eine Einbürgerung erfüllen. Bitte beachten Sie, dass das Gespräch aufgezeichnet wird.
Nach dem Gespräch stellt die Kommission dem Bürgerrat entweder den Antrag auf Aufnahme ins Bürgerrecht, oder sie beantragt die Abweisung oder die Rückstellung Ihres Gesuchs.

Feier

Ist Ihr Einbürgerungsverfahren erfolgreich abgeschlossen, werden Sie von der Bürgergemeinde zu einer kleinen Feier eingeladen und erhalten als Symbol Ihrer Einbürgerung den Bürgerbrief.

Dank exklusiver Veranstaltungen der Bürgergemeinde, die spannende Einblicke in Basels Traditionen und Sehenswürdigkeiten geben, können die neuen Baslerinnen und Basler ihre Stadt noch besser kennenlernen.

Weiterführende Informationen:

Sprachnachweis Sprachstandanalyse Kurse